Abo | 19.08.2017

AugsburgRegional

Die Zeitung mit Nur Guten Nachrichten

Mittagstisch  |  Obstkorb  |  Branchenbuch  |  Bücher  |  Heiraten

John Farmer Mittagsangebote - heute ist Samstag, der 19.08.2017


John Farmer
www.john-farmer-augsburg.2on.de

Friedberger Str. 103 · 86163 Augsburg · Telefon 0821-5999840

Öffnungszeiten: So 11 - 23 und Mo - Do 17 - 23 und Fr - Sa 16 - 00 Uhr

Online-Bewertung
30.11.14 (Joachim)


'Am Sonntag, 23. November, 13:30 Uhr war ich mit meiner Familie zum Essen bei Ihnen. Die Maître d'hotel hat uns gleich an den reservierten Platz geführt. Nachdem wir unsere Getränke und Speisen ausgesucht hatten, kam die Maître um die Bestellung aufzunehmen. Wir wollten wie in Mitteleuropa üblich ein Rumpsteak, Hüftsteak, usw. bestellen, das ging aber nicht, wir sollten die Nummern der Speisen und Getränke nennen, da die Maître die Nummern der von uns genannten Speisen nicht kannte! Also mussten wir wieder die Speisekarten in die Hand nehmen und die Nummern suchen.

Dann kamen die Getränke, wir hatten unter anderem 2 Sprite bestellt, es kamen aber 3 Sprite und zunächst wurde unnötig diskutiert ob wir 3 oder 2 Sprite bestellt hätten. Meine Enkeltochter wollte dann mit dem Messer, das an ihrem Platz lag, Butter auf das bereit gestellte Brot streichen und sah gerade noch rechtzeitig, dass das Messer benutzt und völlig verschmutzt war, genau wie die Gabel und die Serviette. Ich habe die drei Gegenstände zeigend Richtung Maître gehalten, keine Reaktion. Erst als ein Kellner die Maître auf mich aufmerksam machte, fragte diese was sei, nahm mit Entschuldigung das Besteck und verschwand – ein neues Gedeck bekamen wir nicht! Um Sie auf Ihren Fehler aufmerksam zu machen, sagte ich zu Ihr, dass wir ein Gedeck vom Nachbartisch genommen hätten, Antwort: „Ist in Ordnung“!

Als nächstes wurden die Salate serviert, drei Mal der Salat, wie er zum John Farmer Steak gehört, bestellt waren aber ein American Salat, Chefsalat und ein Salat zum John Farmer Steak und Sie erraten es schon, wieder unnötige Diskussionen und 15 Minuten Wartezeit auf die richtigen Salate!

Beim Abräumen der Salate hat die Bedienung das Dressing rechts von meinem Besteck verkippt und eine 15 cm lange Dressingspur auf der Tischdecke hinterlassen, die Decke wurde nicht gewechselt, das Problem wurde mit dem Auflegen einer Serviette „gelöst“.

Insgesamt wurden wir von vier oder fünf Kellner(innen) unorganisiert bedient, das Essen war sehr gut, der Service aber nicht Ihrem Hause entsprechend! Das obwohl das Haus um diese Uhrzeit bereits relativ leer war.'


Das ist vielleicht auch interessant:
Wie kommt man in Augsburg zur
richtigen Bank und zum richtigen Girokonto